Seit Februar 2020 haben wir einen neuen Chorleiter:

Joachim Kuipers.

Geboren ist er im Emsland, also Niedersachsen, aber sein Leben als Musiker hat ihn in die Ferne getrieben. Seine musikalische Ausbildung begann mit dem Studium der Schulmusik und Musiktheorie in Hamburg. Weitere Stationen waren die York University in Großbritannien, die Grove School of Music in Los Angeles und schließlich Wien. Hier studierte er Dirigieren an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst.

Zuvor war er Schauspielkapellmeister am Theater der Landeshauptstadt Magdeburg und später musikalischer Leiter in einigen freien Theaterproduktionen in Berlin.

Zwischendurch rief ihn immer wieder die See, wo er als Entertainer auf Kreuzfahrtschiffen arbeitete und das auch heute manchmal noch tut.

Zurzeit lebt er in Berlin und arbeitet als Lehrer an der Heinrich-Böll-Oberschule in Spandau. Außer beim Paul-Robeson-Chor ist er noch Chorleiter bei den Spiritsingers der Luthergemeinde und den Berliner Chorfreunden in Spandau .

 

Wir freuen uns auf neue Akzente, die er durch seine unterschiedlichen musikalischen Erfahrungen in unseren Chor einbringt.